Zum Inhalt
Stu­di­um

Übergang in den Beruf

Der interdisziplinär angelegte ingenieurwissenschaftliche Studiengang Raum­pla­nung qua­li­fi­ziert für unterschiedlichste Tätigkeitsfelder bei verschiedensten Arbeitsgebern. Um den Stu­die­ren­den über das Stu­di­um hinaus aktuelle Einblicke in mögliche Berufsfelder und damit Orientierung für in­di­vi­du­elle Schwer­punkt­set­zun­gen im Stu­di­um zu geben, führt die Fa­kul­tät Raum­pla­nung regelmäßig zwei Formate eigener Berufsfeldforschung durch, die Absolvent*innenbefragungen und das Berufsforum. Diese zeigen gleichzeitig den sehr guten Übergang der Absolvent*innen in den Ar­beits­markt und das breite Spektrum möglicher Tätigkeiten.