Zum Inhalt

Prof. Dr. Michael Wegener verstorben

-
in
  • News
Foto von Michael Wegener.

Am 2. Februar verstarb Prof. Dr. Michael Wegener

Der diplomierte Architekt kam 1976 nach Dortmund und arbeitete bis zu seinem Ruhestand 2003 an der Fakultät. 1979 wurde er an der RWTH Aachen promoviert, 1992 habilitierte er zum Thema „The end of the Industrial City“. Zwischen 1984 und 2000 war er stellvertretender Leiter des IRPUD und wurde 2000 dessen Leiter.

Die Fakultät dankt Herrn Wegener für seine engagierte Lehrtätigkeit und seine national und international sehr beachteten wissenschaftlichen Beiträge zur Raumentwicklungs- und Planungs­theorie insbesondere zum Wechselverhältnis zwischen Siedlungsentwicklung, Verkehr und Umwelt und dessen modellhafter Simulation. Auch nach seinem Ausscheiden aus der Universität hat er sich aktiv in die wissenschaftlichen Diskurse der Raumforschung eingebracht, wir werden seine kritischen und hilfreichen Hinweise vermissen.